Summer Fun 2015: Axe Throwing also under Low Light Conditions

10406487_847715898611804_3823763673233794851_nHowdy Guys, Backyard Axe Throwing League (BATL) is a new sport in Canada for everyone, even for the small purse. A simple and quite brilliant idea feasible without major financial and time investment. “Back to the roots”, which was invented by loggers in Canada as a leisure activity, was brought by the Backyard Axe Throwing League (BATL) back into the modern era back. BATL was founded in 2006 by managing director Matt Wilson. What of a personal passion a summer camping trip started quickly in the region of Toronto a success and more than 100,000 people have experienced the thrill of throwing axes in one of the institutions of the BATL. There are commercially used axes and built targets made of wood. the rules are so simple as it can possibly be, it is similar to tennis you play one-on-one and you must win two of three games to win in the end – you have 5 Axe Throwing how the scoring:

  • Hit (in the middle), are five (5) points
  • The middle ring are three (3) points
  • The outer ring is one (1) point.

Tied score, is meant when each player wins a round, it comes to the sergeant “tie-breaker”, this includes a large ax that you throw from farther away has taken exactly 11 meters. There is another rule. There is a small green dot in the upper left corner, who is making these then gets seven (7) points. This point is called “Clutch”.

CenturioDesign will also organize competition in the summer 2015, but we will also do it unter “Low Light Conditions” 🙂 if you’re interested contact us via our website www.CenturioDesign.com

Hallo Zusammen, Backyard Axe Throwing League (BATL) ist ein neuer Sport aus Kanada für Jedermann, auch für den kleinen Geldbeutel. Eine einfach durchaus geniale Idee und ohne große finanzielle Investition und Zeitinvestition realisierbar. “Back to the roots“, was von Holzfällern in Kanada als Freizeitspaß erfunden wurde, wurde durch die Backyard Axe Throwing League (BATL) wieder in die moderne Zeit zurück gebracht. BATL wurde 2006 von dem Geschäftsführer Matt Wilson gegründet. Was als persönliche Leidenschaft von einem Sommer Camping-Ausflug begann, wurde schnell in der Region von Toronto ein Erfolg und mehr als 100.000 Menschen haben den Nervenkitzel des Axtwerfen in einer der Einrichtungen der BATL erlebt. Es werden handelsüblich Äxte verwendet und Zielscheiben aus Holz gebaut. Das Regelwerk ist so einfach wie es nur sein kann. Es ist ähnlich wie Tennis. Ihr spielt eins-zu-eins und Ihr müsst zwei von drei Spielen gewinnen um am Ende zu gewinnen – Ihr habt 5 Axtwürfe. So funktioniert die Punktevergabe:

  • Volltreffer (in die Mitte), sind fünf (5) Punkte
  • Der mittlere Ring sind drei (3) Punkte
  • Der Außenring ist ein (1) Punkt.

Bei Gleichstand, damit ist gemeint wenn jeder Spieler eine Runde gewinnt, kommt es zu dem Sergeanten „Tie-Break“, dazu gehört eine größere Axt, die man von weiter weg werfen muss, genau genommen 11 Meter. Hier gibt es eine andere Regel. Es gibt einen kleinen Grünen Punkt in der linken oberen Ecke, wer diesen trifft erhält dann sieben (7) Punkte. Dieser Punkt wird „Clutch“ genannt.

CenturioDesign wird auch den Wettbewerb zu organisieren im Sommer 2015, aber wir werden es auch unter, unter “Schlechten Lichtverhältnissen” 🙂 durchführen. Wenn ihr interessiert habt kontaktieren uns über unsere Website www.CenturioDesign.de

Advertisements

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s